Wichtige Nachricht: Diese Website benötigt JavaScript und die Speicherung von Cookies um alle Funktionen und Inhalte optimal nutzen zu können. Bitte stellen Sie sicher, dass in Ihrem Browser sowohl JavaScript als auch Cookies aktiviert sind. Internet Explorer 7 wird von dieser Website nicht unterstützt. Um alle Inhalte und Funktionen korrekt anzuzeigen, wird ein Upgrade auf eine höhere Version oder die Nutzung eines neuen Webbrowsers empfohlen.
Facebook Pinterest Artikel posten
Produkt 2 | 3
Duo Stiehler/Lucaciu LP „In der Nacht“
Duo Stiehler/Lucaciu LP „In der Nacht“
Duo Stiehler/Lucaciu LP „In der Nacht“
Duo Stiehler/Lucaciu LP „In der Nacht“

Duo Stiehler/Lucaciu LP „In der Nacht“

Art.: EGO-015-02
20,00 € inkl. MwSt.
In den Warenkorb
BestandAuf Lager
Versandinformationen
DE Deutschland
Kategorie B 4,00 €
Lieferzeit 1-3 Werktage
TRACKLIST

IN DER KISTE
DÄMMERUNG
REGEN
GIN TONIC
STERN

VIERTER AUGUST
ELLIS LIED
IM BASTELKELLER
NACHTS IN PARIS
ABSCHIED

MUSIKER
Sascha Stiehler – Klavier
Antonio Lucaciu – Saxofon


VERÖFFENTLICHUNG
26.04.2019


Und plötzlich war es Nacht!
Die spannendsten Geschichten erzählt die Nacht. Eine Nacht, in der nichts geplant ist und doch so viel passiert: Duo Stiehler/Lucaciu lassen auf ihrem zweiten Album akustische Nachtblumen blühen, sie unternehmen traumschwelgende Reisen ins abendliche Paris und zählen sommernachtslaue Augustmomente. In halbdunklen Kellerräumen werden Klangexperimente gesummt und gläsern-funkelnde Gin-Tonic-Türme erbaut. Und schließlich nehmen sie auch Abschied, in der Dämmerung des Morgens. Ab in die Kiste!

Wortlos glücklich
Erzählt werden diese zehn Geschichten ganz ohne Worte. Denn noch viel bewusster als zuvor gilt: Deine Fantasie sind ihre Texte! „Unser Debütalbum 'Kompott geht immer'" war auch eine gewisse Suche. Dann haben wir aber gemerkt, das gefällt nicht nur uns, sondern hat auch für viele andere Menschen eine besondere Bedeutung.“ Duo Stiehler/Lucaciu stehen für instrumentalen Pop mit Saxophon und Klavier, entwachsen aus einer klassischen Musikausbildung, geformt von einem gemeinsamen Jazz-Studium in Leipzig, inspiriert vom musikalischen Austausch mit zahlreichen Freunden und Größen der deutschen Musikszene. Einzig beim Song „Regen“ ist die samtig-ruhige Stimme eines alten Weggefährten zu hören: Ryo Takeda.

Songwriting, direkt mit dem Publikum
Einige der Songs auf „In der Nacht“ sind nicht neu. Das Duo hat sie auf seinen vergangenen Touren immer wieder mit auf die Bühnen genommen, sie live performt, zusammen mit dem Publikum weiterentwickelt, aber eben nie veröffentlicht. Fünf Jahre sind seit dem Release ihres Debütalbums vergangen. Dabei war das Duo immer da, nur nicht immer hörbar. „Wir haben miteinander, aber auch unabhängig voneinander viel Musik gemacht, auch mit anderen Künstlern. Jetzt war es wieder an der Zeit, etwas zusammen rauszubringen.“ Das gemeinsame Arbeiten im Studio kam schnell. „Es ist, wie einen guten alten Freund wiederzusehen. Es braucht nicht lang, bedarf nicht vieler Worte und man hat wieder einen Draht zueinander. Das Duo heißt: Nachhausekommen.“ Was zählt, ist der Moment, nicht das Konzept.

Nach der Veröffentlichung der EPs „Traumfresserchen“, „Clara Park“, „Soviel du brauchst“ und ihrem ersten Album „Kompott geht immer“ veröffentlichen Duo Stiehler/Lucaciu im April diesen Jahres ihr zweites Studioalbum „In der Nacht“ – live zu erleben auf der Deutschlandtour vom 11. April bis 19. Mai 2019.